Smartes Digital-Upgrade für VW Golf, VW Polo und Skoda OctaviaAdvertorial: Pioneer NAVGATE EVO

Pioneer Navgate Evo Start

Die Digitalisierung hat bei Automobilen in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung hingelegt. Gerade die Aspekte Infotainment und Connectivity sind heute im Auto wichtiger denn je.

Autofahrer von heute beschäftigen heute andere technische Fragen als noch vor zehn Jahren: Wie gut lässt sich das Smartphone im eigenen Auto integrieren? Unterstützt das Auto die Standards Apple CarPlay oder Android Auto? Wie zukunftsfähig ist das eigene Vehikel, was die Digitalisierung anbetrifft? Die Autobauer reagierten mit unterschiedlichen Tempi auf die Trends. Auch gegen Technologien wie Touchscreens, wie man sie vom täglichen Gebrauch von Smartphone und Tablet kennt, haben sich viele deutsche Autohersteller konsequent gewehrt. Solche Displays hätten in einem Auto nichts verloren, hieß es oft von Seiten der Ingenieure. Das Unternehmen Pioneer dominierte in den letzten Jahren nicht nur das internationale DJ-Business, sondern zeigt nun auch innovative Konzepte im Bereich In-Car-Media.

NAVGATE EVO nennt sich dieses Autoradio der Zukunft, das allerdings mit einem Autoradio in etwa so viel zu tun hat, wie ein iPhone mit einem Festnetztelefon.

Und es zeigt dabei, wie flüssig sich (nämlich auch nachträglich und nicht ab Werk) zeitgemäßes Infotainment in Modellen der Kompakt- und Mittelklasse integrieren lässt: Das NAVGATE EVO wird nahtlos und permanent in die Mittelkonsole eines VW Polo 6C, VW Golf 7 oder Skoda Octavia 5E eingebaut. Von da an sorgt der zentrale, sieben Zoll große WVGA-Touchscreen für die volle Kontrolle über das hochwertige, integrierte AVIC-Navigationssystem und Multimedia. Das System unterstützt Apple CarPlay und Android Auto, dadurch können Apps vom Smartphone oder Sprachassistenten wie Siri und Google Assistant über das Auto gesteuert werden. Ebenfalls können Nachrichten verschickt und wichtige Telefonate geführt werden – bequem und sicher mit beiden Händen am Lenkrad.

Steuertasten am Lenkrad binden sich ins Navgate-System ein

Das NAVGATE EVO integriert dabei nicht nur die Steuerungen der Originalhersteller wie Klimaanlage und Parkassistent, auch die Steuertasten am Lenkrad büßen ihre Funktionen nicht ein und binden sich perfekt in das Navgate-System ein. Vorbei also die Zeiten, in denen ein nachträglich ausgestattetes Armaturenbrett wie ein wackeliger Display-Weihnachtsbaum aussah. Ebenfalls unterstützt wird das kleinere Multifunktionsdisplay ab Werk, das sich zwischen Tacho und Drehzahlmesser befindet. Beim individuellen Nachrüsten werden, das sieht man hier, heute keine Kompromisse mehr eingegangen. Und mit wenig Aufwand und Kosten lässt sich das eigene Auto fit für die smarte, digitale Welt machen. Das Ganze kann man sich wie mit Fernsehern vorstellen: Dort machen ein Amazon Fire TV oder Apple TV aus einem konventionellen Flachbildschirm im Handumdrehen einen Smart TV, hier ist es ein System wie NAVGATE EVO.

Pioneer Navgate Evo iOS
Pioneer Navgate Evo Android

Getreu der Tradition der Marke Pioneer wurde beim NAVGATE EVO auch ein besonderer Fokus auf Audio und Video gelegt. Radio lässt sich über klassisch terrestrische Signale (RDS-UKW/MW), sowie über den digitalen Standard DAB/DAB+ empfangen. Wird Musik über das Smartphone und Bluetooth gestreamt, sorgt das exklusive Feature „Sound Retriever Air“ für optimale und stabile Klangqualität. Ein leistungsstarker 13-Band-Grafikequalizer lässt keine individuellen Soundwünsche offen. Ebenfalls können über die beiden USB-Anschlüsse Medien wie Hörbücher und auch Filme direkt auf dem Bildschirm abgespielt werden. Für audiophile Musikfans gibt es zudem ein optionales CD/DVD-Laufwerk, das verborgen im Handschuhfach installiert wird.

Das NAVGATE EVO von Pioneer ist für Technik-affine Autofahrer eine kongeniale und auch elegante Lösung. Zentrale Funktionen wie Navigation, Kommunikation, Musik und Medien zentral über ein Display zu bedienen, kennen die meisten ohnehin bereits von ihren Smart-Devices. Wieso also nicht auch im eigenen Auto?

Mehr Informationen:
NAVGATE EVO | VW Golf
NAVGATE EVO | VW Polo
NAVGATE EVO | Skoda Octavia

Wochenend-WalkmanDiesmal mit Real Estate, Credit 00 und Adult.

Leseliste 19. März 2017 – andere Medien, andere ThemenCIA-Brettspiele, Tote Queen, Öffentlich-Rechtliche in den USA und Frankreich