Mix der Woche: Christina Vantzou und John Also BennettEine Stunde Musikunterricht

MdW-Christina Vantzou

Mixe gibt es wie Sand am Meer. Einige sind großartig. Dieser hier kommt ohne große Beats, dafür mit Panflöte, von der Grande Dame der Drones.

Let's talk Halbwertzeit, Baby! In Zeiten, in denen man Tag für Tag mit zig Dancefloor-Monstern zugeschüttet wird, ist es ein feinsinnig arrangierter Mix wie dieser hier, der hängenbleibt. Die US-amerikansiche Komponistin Christina Vantzou hat dieser Tage ihr viel beachtetes neues Album „N° 3“ auf Kranky veröffentlicht. Zwei Jahre hat sie daran gearbeitet und mit einem 15-köpfigen Orchester in Brüssel aufgenommen. Und um diesem Album ein bisschen unter die Arme zu greifen gemeinsam mit dem Klangkünstler John Also Bennett diesen Mix hier produziert, ausgerechnet für Norman Records, den vielleicht besten Plattenladen und Mailorder in Nordengland. Ein Mix, der feiner nicht sein könnte.

Weil er sich dem Konzept eben ganz anders nähert, als das heutzutage Usus ist. Flow geht auch ohne Beats. Es ist ein Mix, den man sich so von Kollegen wie Brian Eno wünschen würde, von Auskennern, die ihr Wissen gerne teilen, um zu zeigen, wie unendlich groß der musikalische Kosmos da draußen wirklich ist, auch wenn einem viele der Namen vielleicht gar nichts sagen. Klassik? Zeitgenössisch? Akustisch? Elektronisch? Alles. Vollkommen. Egal. Natürlich hat man Popul Vuh irgendwie auf dem Zettel, Phillip Glass sowieso, den Darling Max Richter sowieso. Und den Rest? Jetzt auch. Ganz und gar großartig. Zauberhaft.

Christiana Vantzou

Tracklisting

  1. Constance Demby "The Dawning" [excerpt] 0:00 - 5:31
  2. Jeff Bridges "Chimes for Dreams" 5:31 - 6:53
  3. Steve Hauschildt "Eyelids Gently Dreaming" 6:53 - 12:45
  4. Michel Redolfi "L'oiseau Japu" 12:45 - 14:39
  5. Lino Capra Vaccina "Antico Adagio" 14:39 - 19:41
  6. Phillip Glass "Floe" 19:41 - 23:46
  7. Dolphins Into The Future "On the High Seas" 23:46 - 30:12
  8. Pulse Emitter "Photosynthesis" 30:12 - 35:08
  9. Popul Vuh "Aguirre" 35:08 - 37:28
  10. Roger Roger "Rhapsody In Green I" excerpt 37:2 8 - 43:00
  11. Picnic at Hanging Rock film soundtrack + Gheorghe Zamfir score excerpt 43:00 - 47:33
  12. Anahata (Heart Chakra Healing music Slowed Down) 47:33 - 53:45
  13. Michel Redolfi "Ce Que M'Ont Dit Les Grenouilles" 54:45 - 54:40
  14. Max Richter "Path 5 (delta)" excerpt 54:40 - 1:00:08

Utopie und WirklichkeitFilmgespräch: „Steve Jobs“

Junior Boys - Over ItHier ist der zweite Songs aus dem neuen Album „Big Black Coat“