2 - 67.000.000.000Zahlen im Monat Oktober 2015

zahlen im monat oktober 2015 cover

Counting Marks via Shutterstock

Von jungen Teenies auf Instagram, ziemlich vielen E-Mails für Edward Snowden, teuren Schussverletzungen und wackeligen deutschen Wirtschafts-Titanen. Unsere Zahlen im Monat Oktober 2015.

2 (Kinder)

Nach über 35 Jahren hat China die oft kritisierte Ein-Kind-Politik abgeschafft. Alle Paare dürfen ab demnächst zwei Kinder haben, sobald zuvor eine staatliche Erlaubnis eingeholt wurde. Bislang
durften nur dann Elternpaare zwei Kinder haben, wenn einer der Partner Einzelkind gewesen ist.

35 (Prozent)

Anteil der Instagram-User in Deutschland, die unter 18 Jahre alt sind. Zum Vergleich: In den USA sind es 19 Prozent.

40 (Prozent)

Anteil der Deutschen, die nicht regelmäßig Geld fürs Alter sparen. Besonders Geringverdienern fehlt schlichtweg der finanzielle Spielraum.

47 (GB)

In Anspruch genommener Speicherplatz aller Twitter-Notification-E-Mails, die bei Edward Snowden Anfang Oktober eingingen. Wenige Tage zuvor hatte sich der Whistleblower bei Twitter angemeldet und schlichtweg vergessen, die Notifications abzustellen. Snowdens lapidarer Kommentar: #lessonlearned

100 (Jahre)

Jünger als gedacht. Die legendäre Schwarzwälder Kirschtorte feierte just ihr erstes Jahrhundert kalorienreicher Existenz. Dabei stammt das üppige Konglomerat aus Biskuit, Kirschen, Schlagsahne, Schokoraspeln und Schnaps gar nicht aus dem Schwarzwald. Erfunden hat sie 1915 der Konditor Josef Keller im rheinländischen Bad Godesberg.

200 (iPhone 4)

Das Fahr-Start-up Uber spendet gemeinsam mit der Caritas 200 gebrauchte iPhone 4 an Flüchtlinge im Berliner LAGeSo. Die Telefone wurden zuvor von Uber-Mitarbeitern genutzt, dürften aber in der Zwischenzeit durch aktuellere Modelle ausgetauscht worden sein. Angeblicher Gesamtwert: 20.000 Euro. Wie sagte Stefan Raab mal sinngemäß: Charity ist, wenn man sich damit nicht profiliert.

672 (Stunden oder vier Wochen)

ungefähre Wartezeit für Flüchtlinge nach dem Erhalt einer Wartenummer, bis sie einen Asylantrag beim LAGeSo in Berlin stellen können.

1.900.000

Anzahl der Krankmeldungen in Deutschland 2014, die auf psychische Leiden wie Depression und Burn-out zurückgehen. Die allermeisten gab es prozentual im Saarland, gefolgt von Berlin und Hamburg. Am wenigsten anfällig gegen Depressionen zeigt sich der Freistaat Bayern.

679.000.000 (Dollar)

jährliche Kosten für die Behandlung von Schussverletzungen in US-amerikanischen Krankenhäusern. 90 Prozent der Patienten sind Männer.

3.500.000.000 (Euro)

Wert der Rüstungsausfuhren, die von Januar bis Juli 2015 von der Bundesregierung genehmigt wurden. Davon gingen Waren im Wert von 1,67 Mrd. Euro an sogenannte Drittländer, die weder der EU noch der NATO angehören.

3.500.000.000 (Euro)

Höhe des Verlusts im dritten Quartal 2015 bei Volkswagen.

3.980.000.000 (Dollar)

Höhe des Gewinns im dritten Quartal 2015 bei Alphabet (ehemals Google).

6.000.000.000 (Euro)

Höhe des Verlusts im dritten Quartal 2015 bei der Deutschen Bank.

11.100.000.000 (Dollar)

Höhe des Gewinns im dritten Quartal 2015 bei Apple.

67.000.000.000 (Dollar)

Preis der Übernahme des Speicherherstellers EMC durch den Computer-Riesen Dell. Die teuerste Übernahme in der Geschichte der Technologiebranche.

Im Hamsterrad des ErfolgsMano Le Tough über Jetset, Kanye West und Schweizer Wanderwege

Wochenend-WalkmanDiesmal mit EL VY, Ween und Madlib / MED / Blu